Freitag, 13. Mai 2016

Neuzugänge aus März & April Teil 1

Hallo ihr Lieben,

den letzten Monat war ganz schön viel los. Mein Handy war kaputt und alle meine Blogbilder weg, ich war im Urlaub und die Tuniersaison hat wieder begonnen. Dementsprechend habe ich es überhaupt nicht geschafft meinen Blogplan auch nur ansatzweise einzuhalten. Deshalb fange ich heute wieder an und schiebe Mitte nächster Woche den übersprungenen Post dazwischen, damit ich am Freitag hoffentlich wieder im Plan bin :D

Heute kommen daher meine Neuzugänge aus den letzten beiden Monaten, starten wir mit dem März:


Der März hat mal neuen Schwung in mein Lackregal gebracht, da sind ein paar echte Schätze bei, starten wir mit Essie.


Zum einen hatte ich das Glück beim großen Essie-Ostersuchen in Düsseldorf einen Sandtropez abzustauben. Zum anderen habe ich eeeeendlich meinen lang ersehnten Swing Velvet zu einem wirklich guten Preis bei einer lieben Essienista gefunden. Über diese beiden freue ich mich wirklich sehr. Hier ein Close-up:



Machen wir weiter mit F.U.N. Lacquer, eine meiner absoluten Lieblingsmarken.


Dieses hübsche Teil nennt sich Reunion (H) und er funkelt sooooo wunderschön.


 Leider ist er nicht besonders deckend wie man hier sehen kann. Aber zum Tupfen oder für Reverse Stampings ist er echt super :) kommen wir zu ILNP:


Da hat bei mir im März ziemlich die Bombe eingeschlagen. Ich habe mir meine ersten Flakies gekauft und bereue es keine Sekunde! Es sind wohl die besondersten und schönsten Lacke meiner ganzen Sammlung. Und selbst verständlich durfte der gehypte Juliette auch nicht fehlen, da er nun endlich wieder bei HP verfügbar war :) v.o.n.u.: Juliette, Open Fields, Gaia, Supernova, Ice House.






Hier mache ich jetzt einen Cut, der Aprilteil folgt später oder morgen Mittag :)
Zeigt mir doch auch mal eure neuen Schätze oder die, auf die ihr besonders stolz seid auf Instagram.


Ich freu mich
Sandra :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen