Samstag, 14. Mai 2016

Neuzugänge aus März & April Teil 2

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr genießt schon euer langes Wochenende in vollen Zügen, ich nutze es um hier mal wieder Ordnung in die Bude zu bringen und räume nach diesem Blogpost auch gleich weiter auf. Deshalb geht's ohne weitere Umschweife dort los, wo wir gestern aufgehört haben. Es folgt der April:


Dieser Monat war äußerst Essie-lastig, wie man eventuell sehen kann :D das ist aber auch schlimm wenn zwei supertolle LE's zur fast gleichen Zeit rauskommen, das geht ganz schön ins Geld....


Starten wir trotzdem mit dem Einzelgänger der Runde: Protuberance von Dance Legend. Wie einige von euch vielleicht wissen sammle ich schon lange an der Galaxy Collection und bis auf den letzten (847) habe ich inzwischen alle beisammen. Diesen hier habe ich von der lieben Sabrina beim Instaldiestreffen in Köln bekommen, nochmal danke dafür <3 



Die Essies habe ich heute ausnahmsweise mal in die beiden LE's aufgeteilt, da es diesen Monat einfasch so viele waren :D hier also meine Lieblinge aus der Retro Revival Collection. v.o.n.u.: Starry starry night, Life of the party, Cabana boy.



 
Dass ich ein Fan von Starry starry night bin ist ja schon bekannt, deshalb musste auch noch die EU-Version her, sodass ich nun US und EU beisammen habe :D Life of the party schimmert wunderschön dunkelrot und Cabana boy hat einen Touch von Urban Jungle, allerdings mit einem tollen Perlmuttschimmer. Ich mag alle drei sehr gerne und bereue es auch nicht diesmal 10, statt 8 Euro bezahlt zu haben :)


Kommen wir damit zur Bridal Collection. Wie immer: ach, davon brauch ich ja nix, die Farben sind ja auch nicht so besonders, nix glitzert und hat man alles irgendwie schonmal gesehen. Doch dann sieht man sie live und ist hin und weg. v.o.n.u.: Between the seats, Steal his name, Mrs. always right.




Between the seats ähnelt Urban Jungle sehr, was auch schon grund genug war ihn zu kaufen. Steal his name erinnerte mich an Van D'go nur in sheer und das liebe ich beides, auch gekauft. Zu guter letzt Mrs. always right, über diesen Lack kann man so viel sagen, aber irgendwie auch nichts. So ein tolles Kirschrot, passend für den Sommer, trotzdem sehr klassisch und geht irgendwie einfach immer. Einer meiner besten Essies würde ich schon fast behaupten, definitiv ein absoluter Favorit!

So ihr Lieben, mein Blogpost-Spam ist vorbei (vorerst, Dienstag geht's weiter). Und wenn eine von euch da draußen den 847 von Dance Legend abzugeben hat....bitte bitte bitte meldet euch bei mir! Ich würde mir 'n Ast abfreuen! :) Nun wird weiter aufgeräumt, bis bald ihr Lieben :)

Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen